Home      Angebote      Aktuelles      Profil      Partner      Kontakt      Impressum

SEMINARHAUS REHBACHTAL





Psychosoziale Sprechstunden - das unkomplizierte Beratungsangebot vor Ort


Die Sprechstunde gibt Mitarbeitenden die Möglichkeit, während der Arbeitszeit unkompliziert und schnell eine Anlaufstelle bei persönlichen emotionalen und sozialen Schwierigkeiten in Anspruch zu nehmen.

In einem vertraulichen Einzelgespräch können aktuelle Problemlagen besprochen und eine Orientierung
zur Lösung entwickelt werden.

Manchmal kann es schon hilfreich sein, sich einfach mal auszusprechen; in vielen Fällen geht es um die
Vermittlung in andere passende Beratungs- oder Behandlungsstellen.

Die Gespräche finden in einem Raum statt, der möglichst viel Anonymität sicherstellt, und ich stehe unter
Schweigepflicht auch gegenüber der Führungskraft der Ratsuchenden. Dies ist sehr wichtig, damit das Angebot von Mitarbeitenden in Anspruch genommen wird.

Beratungsfelder können u.a. sein:

- Überlastung und Erschöpfung beruflich und privat
- Suchtprobleme bei sich selbst und bei Familienmitgliedern oder Freunden
- Partnerschaftsprobleme
- Konflikte im sozialen und /oder beruflichen Umfeld
- Erziehungsfragen
- Lebensfragen und Krisen aller Art
- Trauerbewältigung
- Herausforderungen durch Pflegebedürftigkeit und/oder Demenz bei Angehörigen

Reporting:

Nach Abschluss der Maßnahme erhalten Sie Informationen darüber, wie viele Mitarbeitende die Beratung aufgesucht haben und welche Problemfelder relevant waren.
Die Schweigepflicht bleibt dabei in jedem Falle gewahrt.

Nutzen für das Unternehmen:

- die Beratung soll verhindern, dass Probleme verschleppt werden und zu ernsthaften Erkrankungen führen
- Arbeitsausfälle und Minderleistung sollen reduziert werden
- Entlastung der anderen Mitarbeitenden durch Entspannung des Arbeitsklimas
- durch das Reporting erhalten Sie Informationen über das Belastungsprofil im Betrieb und können im BGM zielgerichtet  
  reagieren